Sanitätsdienst

Planen Sie einen grösseren Anlass? Der Samariterverein Tafers stellt bei Ihren Veranstaltungen, Sportanlässen, Turnieren, Konzerten, Festen, Tage der offenen Tür usw. den Sanitätsdienst sicher.

Durch die langjährige Erfahrung an Anlässen unterschiedlichster Art und Grösse stehen Ihnen kompetente Samariter zur Verfügung. Wir stellen die Erste Hilfe sicher an verschiedenen Veranstaltungen wie z. B. Seisler Mäss 2015, bei den Heimspielen von Fribourg Gottéron, am Dorffest des FC Tafers, Sensler Frühlingslauf der LAT Sense und für die Gemeinde Tafers.

Unsere Mitglieder sind nach den aktuellsten Ausbildungsvorgaben des IVR (Interverband für Rettungswesen) und dem SR (Swiss Resuscitation Council) ausgebildet und erfüllen die vom Schweizerischen Samariterbund vorgegebenen Mindestqualifikationen (Nothilfekurs, Samariterkurs, Reanimationskurs sowie <Grundlagen Sanitätsdienst>, also mindestens IVR Stufe 2) und besuchen regelmässig praktische und theoretische Fortbildungen (Fachübungen). Alle unsere Samariter sind im Besitze des BLS-AED-Ausweises.

Bei Anlässen bieten wir folgende Leistungen an:

  • Betreuung von Verletzten und deren Angehörigen
  • Fachgerechte Erstbehandlung von Verletzten jeglicher Art
  • Lebensrettende Sofortmassnahmen (Lagerung, Beatmng, CPR usw.)
  • Alarmierung und Einweisung des Rettungsdienstes

Je nach Anlass richten wir unseren Posten in vorhandenen Räumlichkeiten oder Sanitätszelten ein. Unser Sanitätsmaterial, vom einfachen Heftpflaster bis zum Blutzuckermessgerät, entspricht dem neusten Stand und wird entsprechend der Veranstaltung zusammengestellt. Die Samariter unterstehen selbstverständlich der Schweigepflicht.

Gerne besprechen wir mit Ihnen unseren Einsatz bei Ihrer nächsten Veranstaltung und unterbreiten Ihnen eine Offerte.